Advertisement

β-Glucosidase

  • Bruno Stellmach

Zusammenfassung

β-Glucosidase findet sich in der Natur in vielen Pflanzensamen. Das Enzym wurde als „Emulsin “ in süßen Mandeln entdeckt; auch heute noch wird es hauptsächlich aus Mandeln gewonnen. Später allerdings stellte sich heraus, daß es sich bei „Emulsin “ um ein Gemisch verschiedener Enzyme handelt. β-Glucosidase kommt außerdem noch in einigen Hefen, Aspergillus- und Trichoderma-Arten sowie in Bakterien vor (2).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    International Union of Biochemistry. Nomenclature Committee: Enzyme nomenclature. Academic Press, Inc., London, 1984.Google Scholar
  2. 2.
    Hoffmann-Ostenhof, O.: Enzymologie. Springer, Wien, 1954.Google Scholar
  3. 3.
    Kretschmar, H.: Technische Mikrobiologie. Paul Parey, Berlin, 1968.Google Scholar
  4. 4.
    Baruah, P., Swain, T.: Biochem. J. 87, 1963, S. 206.Google Scholar

Copyright information

© Dietrich Steinkopff Verlag, GmbH & Co. KG, Darmstadt 1988

Authors and Affiliations

  • Bruno Stellmach
    • 1
  1. 1.Dr. Bruno Stellmach GmbH & Co KGStadthagenDeutschland

Personalised recommendations