Advertisement

Wachstum und Internationaler Handel

Chapter
  • 58 Downloads

Zusammenfassung

Im vorhergehenden Kapitel analysierten wir die durch den Außenhandel hervorgerufenen Änderungen von Faktorpreisen und Faktorangebot. In diesem Kapitel werden wir in umgekehrter Richtung vorgehen und fragen, welche Wirkungen autonome Faktorbestandsänderungen auf die Struktur des internationalen Handels haben. Dabei wollen wir auch untersuchen, welche Änderungen des Faktorangebots erforderlich sind, um die Außenhandelsstruktur in bestimmter Weise zu beeinflussen. Dieser letzte Aspekt ist besonders wichtig für Länder, die sich in der wirtschaftlichen Entwicklung befinden, und daran interessiert sind, ob das Wirtschaftswachstum sie mehr oder weniger vom Außenhandel abhängig macht. Der Einfachheit wegen wollen wir in diesem Kapitel davon ausgehen, daß die Faktorpreise konstant bleiben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Physica-Verlag, Rudolf Liebing KG, Würzburg 1975

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations