Advertisement

Konsum und Internationaler Handel

Chapter
  • 54 Downloads

Zusammenfassung

Präferenzstrukturen lassen sich mit Hilfe von Indifferenzkurven zum Ausdruck bringen. Eine Indifferenzkurve ist definiert als der geometrische Ort aller Güterkombinationen, die dem Konsumenten den gleichen Nutzen stiften. Was ihre Eigenschaften betrifft, so sei hier auf die Diskussion im Anhang verwiesen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Physica-Verlag, Rudolf Liebing KG, Würzburg 1975

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations