Advertisement

Zusammenfassung und Schlußfolgerungen

  • Peter Bickel
  • Rainer Friedrich
Chapter
  • 36 Downloads

Zusammenfassung

Straßenverkehr und Schienenverkehr in Deutschland verursachen hohe Gesundheitsrisiken sowie hohe Schäden an Tieren, Pflanzen und Materialien. Da diese Schäden zu einem großen Teil den Verursachern nicht angelastet werden, ist anzunehmen, daß die Verkehrsteilnehmer die von ihnen verursachten Schäden bei ihren Entscheidungen nicht genügend berücksichtigen. Dadurch kann es zu Entscheidungen bezüglich Anzahl der Fahrten, Fahrtziel und Verkehrsmittelwahl kommen, die im Sinne einer gesellschaftlichen Wohlfahrtsoptimierung nicht optimal sind, z.B. weil der Nutzen einer Fahrt für einen Verkehrsteilnehmer im Einzelfall geringer zu bewerten sein könnte als die Schäden, die anderen durch die Fahrt zugefügt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Peter Bickel
    • 1
  • Rainer Friedrich
    • 1
  1. 1.Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung; IERUniversität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations