Advertisement

Bilanz der externen Kosten und der öffentlichen Kosten und Einnahmen

  • Peter Bickel
  • Rainer Friedrich
Chapter
  • 35 Downloads

Zusammenfassung

Das Ziel dieser Untersuchung ist es, die nach dem gegenwärtigen Kenntnisstand berechenbaren externen Kosten des Straßen- und Schienenverkehrs, also die in Geldwerte umgerechneten Risiken für die menschliche Gesundheit, Beeinträchtigungen des menschlichen Wohlbefindens und Schäden an Tieren, Pflanzen und Materialien, welche durch den Straßen- und Schienenverkehr entstehen, abzuschätzen. Die Ergebnisse sollen Grundlagen für rationale Entscheidungen im Verkehrsbereich liefern. Insbesondere sollen Hinweise auf die Ausgestaltung von verkehrsund umweltpolitischen Instrumenten, z.B. der Erhebung von Steuern und Abgaben, gegeben werden, mit denen sich die Schäden den Verursachern der Schäden — sprich den Verkehrsteilnehmern — anlasten lassen. Dadurch soll erreicht werden, daß diese bei ihren Entscheidungen über Fahrtziel, Fahrthäufigkeit und Verkehrsmittelwahl die von ihnen verursachten Schäden angemessen berücksichtigen. Dies führt zu einer Maximierung des (Gesamt-) Nutzens der Gesellschaft.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Peter Bickel
    • 1
  • Rainer Friedrich
    • 1
  1. 1.Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung; IERUniversität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations