Advertisement

Die Dampfmaschine: von der Stationären Feuermaschine Zum Mobilen Fahrzeugantrieb

  • Rudolf Krebs

Zusammenfassung

εs gibt Wärmekraftmaschinen mit »äußerer« und mit »innerer Verbrennung«. Die Dampfmaschine ist, da die Wärmeenergie außerhalb freigesetzt wird, eine Wärmekraftmaschine mit äußerer Verbrennung. Der Entwicklungsprozeß der Dampfmaschine von der schweren, stationären Feuermaschine zum leichteren, mobilen Fahrzeugantrieb dauerte etwa zwei Jahrhunderte. Er soll hier skizziert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • Rudolf Krebs
    • 1
    • 2
  1. 1.Abt.TEF, C 100Daimler Benz AGStuttgartDeutschland
  2. 2.IspringenDeutschland

Personalised recommendations