Einleitung, Motivation und Zielsetzung

  • K. T. M. Schneider
  • C. v. Kaisenberg
  • W. Holzgreve

Zusammenfassung

Die Entwicklung der pränatalen invasiven Diagnostik findet in raschen Schritten statt. Meilensteine waren die Amniocentese, Fetoskopie, die erste fetale Blutgewinnung durch Punktion von plazentaren Gefäßen, die Bluttransfusion zunächst in den Peritonealraum und später in die Nabelschnur sowie die direkte Medikamentengabe an den Feten. Einzelheiten der historischen Entwicklung wurden den entsprechenden Kapiteln in zusammengefaßter Form vorangestellt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • K. T. M. Schneider
    • 1
  • C. v. Kaisenberg
    • 2
  • W. Holzgreve
    • 3
  1. 1.Frauenklinik und Poliklinik, Klinikum rechts der IsarTechnische Universität MünchenMünchenDeutschland
  2. 2.Frauenklinik und PoliklinikUniversitätskrankenhaus EppendorfHamburgDeutschland
  3. 3.Zentrum für FrauenheilkundeWestf. Wilhelms-UniversitätMünsterDeutschland

Personalised recommendations