Advertisement

Patientenaufklärung vor der Verabreichung von Kontrastmitteln

  • H. J. Maurer
  • W. Spann
  • W. Clauβ
  • E. Andrew

Zusammenfassung

Obwohl keine detaillierte gesetzliche Regelung vorliegt, gehört die Aufklärung des Patienten über Art und mögliche Risiken einer diagnostischen Untersuchung schon immer zu den unumgänglichen Vorbereitungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Lalli AF (1974) Urographic contrast media reactions and anxiety. Radiology 112: 267–271PubMedGoogle Scholar
  2. 2.
    Maurer HJ, Clauß W, Granitza A (1983) Alleinige oder geteilte Verantwortlichkeit bei der Anwendung jodierter Röntgenkontrastmittel. Röntgen-BL 36: 379–383Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • H. J. Maurer
  • W. Spann
  • W. Clauβ
  • E. Andrew

There are no affiliations available

Personalised recommendations