Advertisement

Zusammenfassung

In der Epoche vor Einführung der Elektroenzephalographie, als Epilepsie in vielen Ländern hauptsächlich zum psychiatrischen Fachgebiet gehörte, wurde viel über Psychosen bei Epilepsie veröffentlicht. Nach dem Feldwechsel der Epilepsie in das Gebiet der Neurologie nahm das Interesse an Epilepsiepsychosen vorübergehend quantitativ ab. Gleichzeitig wurden aber neue und interessante Aspekte in das Thema eingeführt, und in den letzten 15 Jahren haben Psychosen wieder erhebliche Aufmerksamkeit in der Epileptologie auf sich gezogen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Janz, D (1989) Was ist eine schwere Epilepsie? Nervenarzt 60: 1–9PubMedGoogle Scholar
  2. Landolt H (1955) Über Verstimmungen, Dämmerzustände und schizophrene Zustandsbilder bei Epilepsie. Ergebnisse klinischer und elektroenzephalographischer Untersuchungen. Schweiz Arch Neurol Psychiat 76: 313–321Google Scholar
  3. Schmitz B (1988) Psychosen bei Epilepsie. Eine epidemiologische Untersuchung. Inaugural-Dissertation, BerlinGoogle Scholar
  4. Small JG, Milstein V, Stevens JR (1962) Are psychomotor epileptics different? Arch Neurol 7, 187–194PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. Small JG, Small JF, Hyden MP (1966) Further psychiatric investigations of patients with temporal lobe epilepsy. Am J Psychiatry 123: 303–310PubMedGoogle Scholar
  6. Stevens JR Psychiatric implications of psychomotor epilepsy. Arch Gen Psychiatry 14:461–471Google Scholar
  7. Wolf P (1976) Psychosen bei Epilepsie, ihre Bedingungen und Wechselbeziehungen zu Anfällen. Habilitationsschrift, BerlinGoogle Scholar
  8. Wolf P (1989) Psychic disorders in epilepsy. In: Canger R, Angeleri F, Penry JK (eds) Advances in epileptology. Vol. XI. Raven, New York, pp 159–160Google Scholar
  9. Wolf P (1990) Acute behavorial symptomatology at disappearance of epileptiform EEG abnormality: Paradoxical or “forced” normalization. In: Smith D B, Treimann D, Trimble MR (eds) Neurobehavorial problems in epilepsy. Raven, New YorkGoogle Scholar
  10. Wolf P, Thorbecke R, Even W (1986) Social aspects of psychosis in patients with epilepsy. In: Whitman S, Herman BP (eds) Psychopathology in epilepsy. Social dimension. Oxford University Press, New York, pp 269–383Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • P. Wolf

There are no affiliations available

Personalised recommendations