Advertisement

Der Urknall pp 344-368 | Cite as

Die Entstehung des Sonnensystems

  • Joseph Silk
Chapter

Zusammenfassung

Bei unserer Diskussion des Urknalls, der Entwicklung von Galaxien und Sternen haben wir gesehen, wie die Astronomen tief im Raum Systeme beobachtet und klassifiziert haben und Theorien über den Ursprung und die Entwicklung dieser Systeme aufgestellt haben. In diesem Kapitel werden wir unsere engere Nachbarschaft, das Sonnensystem, betrachten und eine Theorie vorstellen, die erklärt, wie sich die einzigartigen Objekte des Sonnensystems gebildet und entwickelt haben. Wie wir im letzten Kapitel gesehen haben, ist es wahrscheinlich, daß das Sonnensystem aus einer Wolke von Staub und Gas entstand, deren Kollaps durch eine Supernova ausgelöst wurde. Obwohl die Wolke, aus der sich das Sonnensystem bildete, nicht länger existiert, finden sich ihre Spuren in den Eigenschaften der Mitglieder des Sonnensystems, die wir heute sehen. Wir werden erst die Eigenschaften beschreiben, die eine Theorie des Ursprungs des Sonnensystems erklären muß. Zu den einzigartigen Kennzeichen — neben der Sonne, den Planeten, Satelliten, Kometen, Asteroiden und Meteoriten — zählt auch das Leben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Birkhäuser Verlag Basel · Boston · Berlin and Springer-Verlag Berlin · Heidelberg · New York · Tokyo 1990

Authors and Affiliations

  • Joseph Silk

There are no affiliations available

Personalised recommendations