Advertisement

Der Urknall pp 323-343 | Cite as

Der Ursprung der schweren Elemente

  • Joseph Silk

Zusammenfassung

Wir sind Kinder der Sterne. Vor zehn Milliarden Jahren befand sich fast jedes Atom unseres Körpers inmitten eines Sterns. Die ersten Sterne, die kollabierende Galaxien mit Licht erfüllten, bestanden vorwiegend aus Wasserstoff, und zehn Prozent ihrer Atome waren Heliumatome, die in den ersten Augenblicken des Urknalls gebildet worden waren. Es gab jedoch keinen Kohlenstoff, keinen Sauerstoff, kein Eisen; keines der Elemente, die nötig sind, die Erde zu bilden und Leben zu erhalten, war vorhanden. Ein nukleares Hindernis — die Unfähigkeit eines Heliumkerns, mit einem Proton oder einem anderen Heliumkern zu verschmelzen, um einen schwereren stabilen Kern zu bilden — verhinderte die Synthese schwerer Elemente im Urknall.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Birkhäuser Verlag Basel · Boston · Berlin and Springer-Verlag Berlin · Heidelberg · New York · Tokyo 1990

Authors and Affiliations

  • Joseph Silk

There are no affiliations available

Personalised recommendations