Bedarf an psychosozialer Betreuung von Krebskranken und Anforderungen an die psychosoziale Personalfortbildung

  • Reinhold Schwarz

Zusammenfassung

Überlegungen über den Bedarf an psychosozialer Betreuung von Krebskranken und die darauf bezogenen Anforderungen an die Personalfortbildung lassen sich von einem eher theoretischen Standpunkt aus oder gegründet auf die Erfahrung im tagtäglichen Umgang mit krebskranken Personen anstellen. Mein Beitrag über Betreuungsbedarf und Betreuungsbedürftigkeit, über Adressaten und Ziele psychosozialer Betreuung und über mögliche Angebote an psychosozialer Personalfortbildung basiert auf der praktischen Arbeit mit Krebskranken und deren Angehörigen, sowie auf der engen Zusammenarbeit mit dem Personal onkologischer Krankenstationen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Beitel E, Niesel W (1986) Bochumer Gesundheitstraining. Ruhr-Universität, BochumGoogle Scholar
  2. Greer S, Morris T, Pettingale KW (1979) Psychological response to breast cancer: effect on outcome. Lancet 13: 785–787CrossRefGoogle Scholar
  3. Koch U, Schmeling C (1982) Betreuung von Schwer-und Todkranken. Urban & Schwarzenberg, MünchenGoogle Scholar
  4. Kübler-Ross E (1978) Interviews mit Sterbenden. Kreuz, ZürichGoogle Scholar
  5. Schepank H (1987) Psychogene Erkrankungen der Stadtbevölkerung. Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoGoogle Scholar
  6. Schwarz R (1986) Psychotherapeutische Aspekte im Umgang mit Tumorkranken. Schwester Pfleger 25: 587–589Google Scholar
  7. Schwarz R, Kaufmann M (1988) Psychotherapy in support of patients undergoing antineoplastic chemotherapy. In: Senn H-J, Schmid L (eds) Supportive care in cancer patients. Springer, Berlin Heidelberg New York Tokyo (Recent results in cancer research, vol 108 )Google Scholar
  8. Schwarz R, Wechsung P (1987) Heidelberger Seminar für Psychosoziale Krebsnachsorge, 2. Aufl. Selbstverlag, HeidelbergGoogle Scholar
  9. Schwarz R, Wechsung P, Beck-Dressler B (1986) Bericht über das Fortbildungsseminar der Chirurgischen Universitätsklinik, Heidelberg (unveröffentlichtes Manuskript)Google Scholar
  10. Simonton OC, Matthews-Simonton S, Creighton J (1982) Wieder gesund werden. Rowohlt, ReinbekGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Reinhold Schwarz

There are no affiliations available

Personalised recommendations