Advertisement

Der Aussagewert der Vaginalsonographie für die Endometriumdarstellung in der Peri- und Postmenopause

  • V. Duda
  • I. Juhnke
  • A. Gulbis
  • I. Waldschmidt
Conference paper

Zusammenfassung

Der Einsatz der hochauflösenden Vaginalsonographie ermöglicht eine umfassende Darstellung des Endometriums auch bei gynäkologisch-onkologischen Fragestellungen. Im Mittelpunkt des Interesses stehen dabei die Fragen, ob die vaginale Endometriumsonographie pathologische Veränderungen bei symptomlosen Frauen entdecken oder symptomatischen Frauen bei bestimmten Ultraschallbefunden eine Abrasio ersparen kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Klug PW, Leitner G (1989) Die Gegenüberstellung vaginalsonographischer und histologischer Befunde am Endometrium. Geburtsh u Frauenheilk 49:797–802CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Osmers R, Volksen M, Rath W, Teichmann A, Kuhn W (1989) Vaginosonographische Messungen des postmenopausalen Endometriums zur Früherkennung des Endometri- umkarzinoms. Geburtsh u Frauenheilk 49:262–265CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • V. Duda
    • 1
  • I. Juhnke
  • A. Gulbis
  • I. Waldschmidt
  1. 1.UltraschalldiagnostikUniv.-Frauenklinik MarburgMarburgDeutschland

Personalised recommendations