Advertisement

Schutzhelme für Zweiradfahrer

  • Werner D. Bockelmann

Zusammenfassung

Zunächst — das Wort „Sturzhelm“ kommt aus der Mode, man möchte auch hier dem Unfall die Schrecken nehmen, indem man von „Schutzhelmen“Helmen“ spricht, besser nur von „Helmen“Helmen„Helmen“ spricht spricht spricht. Doch nicht nur in diesem psychologischen Bereich versucht die Industrie, Verbesserungen für die Sicherheit von Zweiradfahrern zu erreichen, auch beim Versuch, die Sichtbedingungen zu optimieren, gibt man sich redlich Mühe. Dies ist auch dringend nötig, denn wem ist nicht das verkratzte Visier eines Integralhelmes vertraut? Dem Techniker, Augenarzt und -optiker sträuben sich die Haare, wenn er daran denkt, welche Minderung der Sehschärfe und welch ungeheure Erhöhung des Streulichtes durch diese oft müllreifen Visiere verursacht werden. So wie man früher den freundlichen Motorradfahrer an den Fliegen zwischen seinen Zähnen erkannte, so können Sie heute den weitgereisten Motorradfahrer an dem Verkratzungsgrad seines Visiers erkennen! Leider! Dieser Mensch weiß nicht, wie wenig er nachts noch sieht, zumal er obendrein nur allzugerne ein gelbes oder graues Visier „gegen die Blendung“ trägt! Ich will Sie hier jedoch nicht das physikalische Gruseln lehren, sondern Ihnen solides Wissen über den derzeitigen und den zu erhoffenden besseren Stand der Dinge vermitteln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • Werner D. Bockelmann
    • 1
  1. 1.Frankfurt a. M. 50Deutschland

Personalised recommendations