Drahtschlinge

  • Ch. F. Brunner
  • B. G. Weber

Zusammenfassung

Das Prinzip der Zuggurtung besteht in der Umwandlung von Biegespannungen, welche die Fraktur oder Osteotomie auf der einen Seite zum Klaffen bringen, in reine Druckspannungen. Dazu sind druckfeste Fragmente und zugfestes Metall nötig, entweder die Zuggurtungsplatte oder der Zuggurtungsdraht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • Ch. F. Brunner
    • 1
  • B. G. Weber
    • 1
  1. 1.Klinik für orthopädische ChirurgieSt. GallenSchweiz

Personalised recommendations