Anatomie und Topographie der Epithelkörperchen

  • Istvan Klempa

Zusammenfassung

Wegen ihrer topographischen Lage und wegen ihrer Ähnlichkeit mit früheren Entwicklungsstufen der Schilddrüse wurden die Epithelkörperchen als Glandulae parathyreoideae bezeichnet [378]. Obwohl diese topographisch orientierte Bezeichnung den tatsächlichen Lagebeziehungen bei vielen Wirbeltieren keineswegs gerecht wird, hat sie sich über mehrere Jahrzehnte gehalten. Sie beruhte auf der seinerzeit verbreiteten Anschauung, den Epithelkörperchen käme eine schilddrüsenähnliche Funktion zu. Im anglo-amerikanischen Schrifttum und Sprachgebrauch wird ausschließlich die Bezeichnung „parathyroid gland“(Parathyreoidea) angewandt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • Istvan Klempa
    • 1
  1. 1.Zentrum der Chirurgie Abteilung für Allgemein- und AbdominalchirurgieKlinikum der Johann Wolfgang Goethe-UniversitätFrankfurt 70Deutschland

Personalised recommendations