Fluidik pp 156-169 | Cite as

Mechanische Fluidikelemente

  • Adolf Wilhelm Rechten

Zusammenfassung

In den mechanischen Fluidikelementen werden feste Teile durch ein Fluid um bestimmte Weglängen bewegt. Bei den festen Teilen handelt es sich entweder um starre Massen oder um verformbare Gebilde mitverteilten Massen und Steifen. Die starren Massen sind Kolben oder Kugeln. Sie werden im Betrieb längs eines Weges begrenzter Länge geführt. Die verformbaren Massen sind Membranen oder Federn. Sie werden im Betrieb um feste Beträge aus Ruhelagen ausgelenkt und verformen sich dabei.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin/Heidelberg 1976

Authors and Affiliations

  • Adolf Wilhelm Rechten
    • 1
  1. 1.Siemens AGMünchenDeutschland

Personalised recommendations