Advertisement

Monoton steigende boolesche Funktionen zur Zustandsbeschreibung von redundanten Systemen

  • Winfrid Schneeweiss

Zusammenfassung

Wir wollen uns nun mit sog. booleschen Funktionen φ von booleschen Variablen Xi; i = 1,…,n befassen. Dabei können die Xi und Xs : = φ, eine das System aus n Untersystemen kennzeichnende Größe, nur die Werte 0 und 1 annehmen. Warum hier im wesentlichen nur solche φ(X1,…,Xn) betrachtet werden sollen, die in allen Argumenten nicht monoton fallend sind, wird unten begründet. Eine eingehende Untersuchung dieser Funktionen findet man bei Störmer [l] Kap.5.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • Winfrid Schneeweiss
    • 1
  1. 1.Universität KarlsruheGermany

Personalised recommendations