Advertisement

Zusammenfassung

Auf den folgenden Seiten handelt es sich um Probleme, Untersuchungen und Ergebnisse der Entwicklungsphysiologie, also um die kausale Erforschung von Entwicklungsvorgängen. Daß diese als natürliche Vorgänge dem Kausalprinzip unterstellt werden müssen, versteht sich eigentlich von selbst. So war auch schon seit langem und immer wieder da und dort der Versuch gemacht worden, einzelne Entwicklungsvorgänge mit anderen und mit äußeren Verhältnissen in feste Beziehung zu bringen. In der Botanik ist diese Forschungsweise längst anerkannt und ausgebildet. In der Zoologie dagegen hat, vielleicht zum Teil aus zufälligen, persönlichen Gründen, die deszendenztheoretische Spekulation jahrzehntelang jedes andere Interesse überwogen und zurückgedrängt. Hier bedurfte es des Anstoßes durch einen originalen Denker, um jene Forderung, die uns heute selbstverständlich erscheint, wieder in Erinnerung zu rufen. Wilhelm Roux ist es, dem wir dies verdanken; er wird immer als Begründer einer neuen Forschungsrichtung der tierischen Embryologie gefeiert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1968

Authors and Affiliations

  • Hans Spemann
    • 1
  1. 1.Freiburg I. Br.Deutschland

Personalised recommendations