Teilkopfarbeiten

  • Franz Riegel

Zusammenfassung

Teilköpfe werden zum Messen und Einstellen von Winkeln, wie zur Fertigung auf der Werkzeugmaschine benutzt. Man unterscheidet mechanische und optische Teilköpfe, je nachdem, ob das Meßprinzip vorwiegend auf mechanischer oder auf optischer Grundlage beruht. Die Forderung nach höherer Genauigkeit führte in Erkenntnis der Grenzen mechanischer Teilköpfe zur Entwicklung von optischen Teilköpfen. Deren hohe Genauigkeit ist auch nach jahrelangem Gebrauch gewährleistet, weil die Meßelemente keinem Verschleiß unterhegen und die Einstellelemente von den Meßelementen getrennt sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1964

Authors and Affiliations

  • Franz Riegel

There are no affiliations available

Personalised recommendations