Advertisement

Zur Frage des Laufgeräusches von Wälzlagern

  • Paul Eschmann

Zusammenfassung

Jede Maschine stellt infolge des elastischen Verhaltens ihrer Bauelemente ein schwingungsfähiges System dar. Je größer die Zahl der Bauelemente ist, um so verwickelter und unübersichtlicher sind die Formen der auftretenden Schwingungen, wenn dieses System erregt wird. Die Erregerkräfte wirken meistens periodisch. Größe und Frequenz dieser Erregerkräfte und die Steifigkeit, Masse und Dämpfung der Bauelemente des gesamten Systems bestimmen die Frequenzen und Amplituden der Schwingungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1964

Authors and Affiliations

  • Paul Eschmann
    • 1
  1. 1.Kugelfischer Georg Schäfer & Co.Deutschland

Personalised recommendations