Advertisement

Federung der Wälzlager

  • Paul Eschmann

Zusammenfassung

Im Zusammenhang mit allen Fragen nach hoher Führungsgenauigkeit ist neben der Kenntnis der erreichbaren Formgenauigkeit auch die Kenntnis der Lagerfederung notwendig. Es handelt sich hier meistens um Probleme bei der Lagerung von Werkzeugmaschinenspindeln, bei denen sowohl die Lagerformgenauigkeit als auch die Wellen- und Lagerfederung die Qualität des Werkstückes bestimmen. Eine hohe Führungsgenauigkeit ist auch bei Lagern von Präzisionsinstrumenten notwendig, allerdings treten hier meist geringe Kräfte auf, so daß in vielen Fällen nur die Frage nach der notwendigen Formgenauigkeit behandelt zu werden braucht. Die Kenntnis der Federung ist aber auch notwendig, wenn man den Einfluß der elastischen Wellenabstützung auf die kritische Drehzahl der Welle abschätzen will. Die Beantwortung dieses Fragenkomplexes läuft auf die Aufgabe hinaus, eine nichtlineare Differentialgleichung zu lösen. Die Lösung ist bis heute nicht gelungen. Es sind zwar einige Ansätze bekanntgeworden [4, 26, 32], jedoch kann man diese Themen noch nicht als abgeschlossen bezeichnen, so daß sie hier nicht behandelt werden sollen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1964

Authors and Affiliations

  • Paul Eschmann
    • 1
  1. 1.Kugelfischer Georg Schäfer & Co.Deutschland

Personalised recommendations