Schadenauslösende Vorgänge an Leistungsreaktoren

  • L. v. Erichsen

Zusammenfassung

Schäden, die durch einen Reaktor hoher Leistung verursacht werden können, werden im einfachsten Fall auf einer rein mechanischen Wirkung beruhen; sie unterscheiden sich dann in keiner Weise von solchen, die von einer beliebigen anderen, mechanisch zerstörenden Einwirkung ausgehen. Sie sind also nicht für die Kernenergie spezifisch, und es braucht hier auf diese Faktoren nicht näher eingegangen zu werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1962

Authors and Affiliations

  • L. v. Erichsen
    • 1
  1. 1.Institut für Physikalische ChemieUniversität BonnDeutschland

Personalised recommendations