Advertisement

Pathologisch-anatomische und pathophysiologische Grundlagen

  • K.-A. Jochheim
  • F. Loew
  • A. Rütt

Zusammenfassung

Die zahlreichen großen Übersichten der letzten Jahre, die als Monographien (G. Norlén 1944, F. Reischauer 1949, F. K. Bradford 1950, R. G. Spurling 1950, K. Lindemann u. H. Kuhlendahl 1953, L. Zukschwerdt u. Mitarb. 1955, H. Junghanns 1958, F. Jaeger 1951 u. 1959, P. R. M. J. Hanraets 1959), Übersichtsreferate (H. H. Matthiash 1956) und Handbuchabschnitte (E. Güntz 1958, K. F. Schlegel 1958) erschienen sind, haben wesentlich dazu beigetragen, die Bedeutung des mechanischen Faktors in der Genese des Lumbago-Ischias-Syndroms herauszustellen. Sie vermitteln ein so ausgezeichnetes Bild unserer gegenwärtigen Kenntnisse von den anatomischen Verhältnissen und pathophysiologischen Vorgängen, daß eine wesentliche Ergänzung in dieser Hinsicht zur Zeit nicht möglich scheint.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag oHG. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1961

Authors and Affiliations

  • K.-A. Jochheim
    • 1
  • F. Loew
    • 2
  • A. Rütt
    • 3
  1. 1.Universitäts-NervenklinikKölnDeutschland
  2. 2.Abt. der Chirurg.-Neurochirurg.Univ. KlinikHomburg-SaarDeutschland
  3. 3.Orthopädische UniversitätsklinikKölnDeutschland

Personalised recommendations