Vertrieb

  • Heinrich Freiberger

Zusammenfassung

Elektrizität ist keine Ware sondern eine Leistung. Aufgabe des Vertriebes ist es, diese Dienstleistung zu verkaufen. Die erzielbaren Preise sollen bei ausreichender Verzinsung des Anlagekapitals gestatten, das E-Werk in seinem technischen, personellen und organisatorischen Stand wettbewerbsfähig zu erhalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Frewer: Einzelheiten über Prognosen und Prognosenmethoden in verschiedenen Ländern: Bericht über Gruppe A (wirtschaftliche Gesichtspunkte) der Teiltagung der Weltkraftkonferenz in Belgrad 1957. Erweiterter Sonderdruck aus BWK 10/1957.Google Scholar
  2. Hammerschmidt: Strom und Gas in der Straßenbeleuchtung. Frankfurt: VWEW-Verlag 1954.Google Scholar
  3. Maass: Die technischen Grundlagen der Verbrauchsmessung. Referat auf einer VDEW-Tagung „Tarife und Verträge“, Moosrain, 14./16. 11. 1955.Google Scholar
  4. Morgenthaler: Die Wettbewerbssituation der Elektrizitäts- und Gasversorgung. Referat auf der 10. Arbeitstagung des Energiewirtschaftlichen Instituts der Universität Köln, 14./15.11. 1958.Google Scholar
  5. Mross: Selbstkostenrechnung und Preiskalkulation für elektrische Energie. Hamburg: Albis-Verlag 1952.Google Scholar
  6. OEEC: OEEC-Bericht „Elektrizitätspreise und ihre Auswirkungen auf die Finanzierung von Investitionen der Elektrizitätswirtschaft. Hrsg.: Wolf, München 1955.Google Scholar
  7. Pflier: Elektrizitätszähler. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1954.Google Scholar
  8. Preuss: Verfahren der Verkaufsabrechnung. Referat auf der VDEW-Tagung „Tarife und Verträge“, Moosrain, 14./16. 11.1955.Google Scholar
  9. Schumacher: Die rechtlichen Grundlagen der Verbrauchsmessung. Referat auf der VDEW-Tagung „Tarife und Verträge“, Moosrain, 14./16.11.1955.Google Scholar
  10. Strahringer: Gleitende Strompreise; Preisformeln für Wirkstrom in Sonderabnehmerverträgen. Frankfurt: VWEW-Verlag 1952.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1961

Authors and Affiliations

  • Heinrich Freiberger
    • 1
    • 2
  1. 1.Hamburgischen ElectricitätswerkẹDeutschland
  2. 2.Vereinigung Deutscher Elektrizitätswerke (VDEW)Deutschland

Personalised recommendations