Advertisement

Schaltungen und Temperaturverlauf der Heizwärmeübertragung

  • Herbert Bachl

Zusammenfassung

Die obere und die untere Grenztemperatur der Heizwärmeübertragung t o und t u werden wesentlich durch die Forderungen bestimmt, die an den Verlauf der Wärmeübertragung und an die Höhe der verlangten Heiztemperaturen von der Verbraucherseite her gestellt werden. Diese Forderungen und die Wahl des Übertragungssystems bestimmen entscheidend die Höhe der „kritischen“ Trenntemperatur im Wärmekraftprozeß t o bzw. t u , die wiederum die Kennziffer und damit die Wirtschaftlichkeit der anteiligen Stromerzeugung festlegt. Diese Zusammenhänge bedürfen einer besonderen Erörterung, die sich des in Abb. 7 angewandten Schemas bedient

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin / Göttingen / Heidelberg 1961

Authors and Affiliations

  • Herbert Bachl
    • 1
  1. 1.Stadtwerke-Elektrizitätswerke MünchenDeutschland

Personalised recommendations