Advertisement

Apparate zur Kohlenstoffbestimmung im Eisen

  • Fritz Friedrichs
  • Josef Friedrichs

Zusammenfassung

Die nasse Verbrennung mittels Chromschwefelsäure im Corleiskolben ist nur noch in Einzelfällen üblich. Meist wird das Eisen im elektrischen Ofen mit Sauerstoff trocken verbrannt. Das Kohlendioxyd wird nach Zurückhaltung von Wasser und Schwefeldioxyd mit Natronkalk absorbiert und gewogen. Für schnelle Betriebsanalysen wird das gesamte Gas in einer großen Gasbürette aufgefangen und das Kohlendioxyd nach Absorption in einer Gaspipette gasvolumetrisch bestimmt. Da diese Messungen Differenzmessungen sind, ist das Gesamtvolumen der Gasbürette belanglos. Wert ist jedoch auf genaue Temperatur und Druckmessung zu legen, um das Gasvolumen einwandfrei auf den Normalzustand reduzieren zu können. Die heiß aus dem Ofen austretenden Gase werden in einem Kühler auf Raumtemperatur abgekühlt. Die Skala ist entweder in ml oder bei bestimmter Einwaage in Prozente Kohlenstoff geteilt.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1960

Authors and Affiliations

  • Fritz Friedrichs
    • 1
  • Josef Friedrichs
    • 1
  1. 1.Wertheim-GlashütteDeutschland

Personalised recommendations