Advertisement

Funktionelle Mediastinalveränderungen

  • K. Vossschulte
  • H. Stiller

Zusammenfassung

Die funktionellen Mediastinalveränderungen lassen sich nur erklären und verstehen, wenn man Brustwand, Zwerchfell, Mediastinum und Lunge als dynamische Einheit ansieht, wie Sauerbruch es immer gefordert hat. Störungen oder Verletzungen an einem Glied dieser Kette wirken sich auf alle Teile aus, besonders auf das Mediastinum und seine Organe.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Ballon, H. C. and B.F. Francis: Consequences of variations in mediastinal pressure: Mediastinal and subcutaneous Emphysema. Arch. Surg. 19, 1627 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  2. Barach, A. L. u. a.: Studies on positive of pressure breathing; effects on respiration and circulation at sea level. J. Aviation Med. 17, 290 (1946).Google Scholar
  3. Beecher, H. K., H. S. Bennett and D. L. Bassett: Circulatory effects of increased pressure in airway. Anesthesiology 4, 612 (1943).CrossRefGoogle Scholar
  4. Brauer, L.: Handbuch der Tuberkulose, 3. Aufl., Bd. 2, S. 489. Leipzig: Johann Ambrosius Barth 1923.Google Scholar
  5. Braunbehrens, H. v. u. D. Pilcx: Röntgenologisehe Beobachtungen bei einer Wabenlunge. Röntgenprax. 9, 297 (1937).Google Scholar
  6. Coryllos, P. N.: Mechanical resuscitation in advanced forms of asphyxia, clinical and experimental study in different methods of resuscitation. Surg. etc. 66, 698 (1938).Google Scholar
  7. Fenn, W. O.: Amer. J. Physiol. 151, 258 (1947). Zit. nach KILLIAN u. WEESE.Google Scholar
  8. Geissendörfer, R.: Die Lungenlappen-und Lungenflügelentfernung. Erg. Chir. 35, 1 (1949).Google Scholar
  9. Gräff, S.: Über den Situs von Herz und großen Gefäßen bei einseitiger Druckerhöhung im Pleuraraum. Mitt. Grenzgeb. Med. u. Chir. 33, 232 (1921).Google Scholar
  10. Hasslinger, F. u. K. Hitzenberger: Das Mediastinalwandern bei künstlicher Bronchusstenose. Wien. Min. Wschr. 1926, 1035.Google Scholar
  11. Heinersdorff, H. G.: Zur Mediastinographie und künstlichen Fixation des vorderen Mittelfells. Bruns’ Beitr. 164, 61 (1936).Google Scholar
  12. Herms, J. u. C. Mumme: Über kongenitale Bronchiektasie und Cystenlunge. Beitr. Klin. Tbk. 77, 701 (1931).CrossRefGoogle Scholar
  13. Holzknecht, G.: Ein neues radiologisches Verfahren bei Bronchialstenose und Methodisches. Wien. klin. Rdsch. 1899, Nr. 45.Google Scholar
  14. Humthreys, A. H., R. L. Moore, H. C. Maier and V. Apgar: Studies of cardiac output of anesthetized dogs during continous and intermittent inflation of lungs. J. Thorac. Surg. 7, 438 (1938).Google Scholar
  15. Iacchia, P.: Kongenitale linke Zystenlunge mit Aplasie des Unterlappens. Röntgenprax. 4, 873(1932)Google Scholar
  16. Jacobson, O.: Respiratorische Verschiebung des Mediastinum, ein Symptom einseitiger Bronchostenose. Berl. Min. Wschr. 1903, 440.Google Scholar
  17. Janker, R.: Röntgenkinematographische Untersuchungen bei Druckveränderungen im Brustraume von Versuchstieren. Dtsch. Z. Chir. 232, 570 (1931).CrossRefGoogle Scholar
  18. Jehn, W.: Klinisches und Experimentelles über das Mediastinalemphysem. 49. Tagg Dtsch. Ges. Chir., Berlin 15. 18. April 1925.Google Scholar
  19. Jehn, W., Tn. Naegeli: Über Thoraxverletzungen im Kriege. Bruns’ Beitr. 114, 305 (1919).Google Scholar
  20. Jehn, W.,u. R. Nissen: Pathologie und Klinik des Mediastinalemphysems. Dtsch. Z. Chir. 206, 221 (1927).CrossRefGoogle Scholar
  21. Killian, H.: Die Chirurgie des Mediastinums und des Ductus thoracicus. Leipzig: Georg Thieme 1940.Google Scholar
  22. Killian, H.: Lungenentfaltung, Lungenzug und die Unterdruckförderung des Kreislaufes. Dtsch. Z. Chir. 253, 621 (1940).CrossRefGoogle Scholar
  23. Killian, H., H. Weese: Die Narkose. Stuttgart: Georg Thieme 1954.Google Scholar
  24. Lenk, R.: Die Röntgendiagnostik der intrathorakalen Tumoren und ihre Differentialdiagnose. Wien: Springer 1929.Google Scholar
  25. Liebsciner, K. u. H. Vieten: Das Veratmungsbronchogramm zur Erfassung pathologischer Bifurkationsbewegungen. Fortschr. Röntgenstr. 76, 443 (1952).CrossRefGoogle Scholar
  26. Lörinc, P. u. L. Baumann: Modifiziertes Veratmungs-Oesophagogramxn zum Nachweis des Mediastinalwanderns. Fortschr. Röntgenstr. 82, 800 (1955).CrossRefGoogle Scholar
  27. Metzner: Persönliche Mitteilung.Google Scholar
  28. Naegeli, TH.: Röntgenkinematographische Studien über den Einfluß von Druckveränderungen im Thorax auf Herz und Zirkulation. Dtsch. Z. Chir. 237, 396 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  29. Naegeli, TH.,u. R. Janker: Experimentell-röntgenologische und röntgenkinematographische Kreislaufstudien.Dtsch. Z. Chir. 232, 560 (1931).CrossRefGoogle Scholar
  30. Naegeli, TH.: Tierexperimentelle röntgenkinematographische Versuche über die Lungenembolie. Dtsch. Z. Chir. 235, 123 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  31. Neuhof, A. and R. Nabatoff: An angiographie study of the form and function of the remaining lung after pneumonectomy. J. Thorac. Surg. 17, 799 (1948).PubMedGoogle Scholar
  32. Nissen, R.: 1VIediastinalverlagerung bei postoperativer Skoliose und ihre praktische Bedeutung. Munch. med. Wschr. 1928, 528.Google Scholar
  33. Nissen, R.: Kreislaufwirkung umschriebener Drucksteigerung im Mittelfellraum. Dtsch. Z. Chir. 208, 59 (1928).CrossRefGoogle Scholar
  34. Nissen, R.: Mediastinalverlagerung bei postoperativer Skoliose und ihre praktische Bedeutung. Munch. med. Wschr. 1928, 528.Google Scholar
  35. Nissen, R.: Der massive Lungenkollaps mit experimentellen Untersuchungen über die Beziehungen von Atel- ektase und Lungenembolie. Arch. klin. Chir. 167, 567 (1931).Google Scholar
  36. Nissen, R.: Fortschritte in der Thoraxchirurgie. Dtsch. Z. Chir. 233, 545 (1931).CrossRefGoogle Scholar
  37. Nissen, R., O. Wustmann: Der Einfluß pathologischen Zwerchfellstandes auf die Blutströmung in der unteren Hohlvene. Dtsch. Z. Chir. 203 /204, 42 (1927).CrossRefGoogle Scholar
  38. Pacheo, C. R. and H. Del Castillo: Angiographie studies after pulmonary resection. J. Thorac. Surg. 23, 262 (1952).Google Scholar
  39. Pannewitz, G. v.: Beweglichkeit und Kontrastdarstellung des Mediastinums. Fortschr. Röntgenstr. 52, 481 (1932).Google Scholar
  40. Régnier: Zit. nach Jessup, Arch. Surg. 23, 760 (1931).Google Scholar
  41. Rehn, E.: Die künstliche Mittelfellversteifung und Mediastinographie. Zbl. Chir. 1931, 2967.Google Scholar
  42. Rehn, E.: Zur künstlichen Versteifung des vorderen Mittelfells. Schweiz. med. Wschr. 1935, 65.Google Scholar
  43. Rehn, E.: Über intrathorakale Druckstabilisierung in der Chirurgie. Arch. klin. Chir. 189, 553 (1937). 47*Google Scholar
  44. Rütz: Zit. nach Kililan.Google Scholar
  45. Sauerbruch, F.: Chirurgie der Brustorgane, 2. Aufl., Bd. II. Berlin: Springer 1925.Google Scholar
  46. Schinz, H. R., W. E. Baensch, E. Friedl u. E. Uehlinger: Lehrbuch der Röntgendiagnostik. Stuttgart: Georg Thieme 1952.Google Scholar
  47. Schoenheinz, W. D.: Das Veratmungs-Oesophagogramm, ein Hilfsmittel zum Nachweis der Bronchostenose. Fortschr. Röntgenstr. 80, 453 (1954).CrossRefGoogle Scholar
  48. Stiller, H.: Lungenatelektasen nach Lobektomien in Intratrachealnarkose. Langenbecks Arch u. Dtsch. Z. Chir. 267, 26 (1951).Google Scholar
  49. Stiller, H.: Die Bronchographie mit besonderer Berücksichtigung ihrer Anwendung in der Thoraxchirurgie. Erg. Chir. 37, 93 (1952).Google Scholar
  50. Stiller, H.: Angiographische Untersuchungen nach Lungenflügelentfernungen. Vortr. Med. Ges. Gießen, 22. Juli 1953.Google Scholar
  51. Stiller, H.: Zur Frage der Mediastinalverziehung nach Pneumonektomie. Langenbecks Arch. u. Dtsch. Z. Chir. 276, 417 (1953).Google Scholar
  52. Stiller, H.: Angiographische Untersuchungen als diagnostische Maßnahme in der Thoraxchirurgie. Fortschr. Röntgenstr. 80, 214 (1954).CrossRefGoogle Scholar
  53. Tiemann u. F. Roeder: Beobachtungen an Lungenkapillaren. Z. exper. Med. 80, 540 (1932).Google Scholar
  54. Vossschulte, K.: Die klinische Bedeutung des Brustfellhohlraumes nach Pneumonektomie. Bayr. Chirurgen-Kongr. 24.-25. Juli 1953.Google Scholar
  55. Vossschulte, K., H. Stiller: Über die Bedeutung des Pleurahohlraumes bei Störungen und Komplikationen nach Pneumonektomie. Thoraxchirurgie 1, 228 (1953).Google Scholar
  56. Weiss, A. G., CL. Schmidt, J. Witz, L. Hollender F. Koebele: Intérêt de l’angiocardiographie dans l’étude des tumeurs thoraciques. Presse méd. 1949, 1189.Google Scholar
  57. Zahn, W.: Über das Verhalten der Vena cava bei Mediastinalverlagerung. Zbl. Chir. 1932, 2828.Google Scholar
  58. Zahn, W., F. Eggs: Das Mittelfellflattern und die Bedeutung der beiden Hohlvenen für das Versagen des Kreislaufs. Dtsch. Z. Chir. 240, 269 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  59. Zenker, R., G. Heberer u. H. H. Löhr: Die Lungenresektionen. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer 1954.Google Scholar
  60. Zopff, G.: Die Bedeutung der Mediastinalspannung für den Kreislauf. Zbl. Chir. 1936, 2798.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1958

Authors and Affiliations

  • K. Vossschulte
  • H. Stiller

There are no affiliations available

Personalised recommendations