Advertisement

Schlackenkunde pp 201-216 | Cite as

Darstellung und Auslegung der Untersuchungsergebnisse

  • Wilhelm Gumz
  • Helmut Kirsch
  • Marie-Therese Mackowsky

Zusammenfassung

Die vielseitigen geschilderten Untersuchungsmethoden, angefangen von der chemischen Analyse bis zu der Identifizierung der Schlackenminerale, besitzen für den Betriebsmann an sich noch keinen Wert; sie verlangen eine entsprechende Interpretation, wodurch erst die Vorgänge erkannt und die notwendigen Maßnahmen im Betrieb ergriffen werden können. Leider ist eine zweckmäßige Darstellung nicht immer leicht zu finden und die Auslegung der Untersuchungsergebnisse oft äußerst schwierig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Teune, J. N. E.: Onderzok van gas- en gieteokes. Het Gas Bd. 32 (1912) Nr. 11, S. 506/511. s. a. Journal f. Gasbeleuchtung Bd. 56 (1913) Nr. 9, S. 213.Google Scholar
  2. 2.
    Nicholls, P., u. W. A. Selvig (mit E. B. Ricketts): Clinker formation as related to the fusibility of coal ash. U. S. Bureau of Mines Bull. 364. Washington 1932.Google Scholar
  3. 3.
    Schaeffer, J.: Masters Thesis (M5 S. 2943) Ohio State University, Columbus, 0.1933 zitiert nach Edgcombe L. J. und A. B. Manning: Origin and nature of ash; sampling and analysis. J. Inst. Fuel Bd. 25 (1952) Nr. 144, S. 166/170.Google Scholar
  4. 4.
    Gumz, W.: Kurzes Handbuch der Brennstoff- und Feuerungstechnik. 2. Aufl. S. 136/137, 147 /149, 154. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1953.Google Scholar
  5. 1.
    Crossley, H. E.: Deposits on the external heating surfaces of boiler system. An aceount of the work of the boiler availability committee. Trans. Fuel Eeon. Conf. The Hague 1947. Bd. III. Sect. C2 Pap. 3, S. 1034/1036. London 1948 — Research work of the Fuel Research Station on boiler deposits. Fuel and the Future. Proc. Conf. Bd. I, S. 36/40. London 1948.Google Scholar
  6. 2.
    Zinzen, A.: Allgemeines Schmelzdiagramm für Kohlenaschen. Borsig-Mitt. (1943) Heft 17.Google Scholar
  7. 3.
    Zinzen, A.: Brennstoffaschen in technischen Feuerungen. Forsch. Ing.-Wes. Bd. 14 Heft 4, S. 89/104.Google Scholar
  8. 4.
    Zinzen, A.: Ursachen der Aschenansätze an Kesselheizflächen. Z. YDI. Bd. 88Google Scholar
  9. Heft 13/14, S. 171/178.Google Scholar
  10. Riediger, B.: Brennstoffe, Kraftstoffe, Schmierstoffe. S. 398/402. Berlin/ Göttingen/Heidelberg: Springer 1949.Google Scholar
  11. Zinzen, A.: Dampfkessel und Feuerungen. 2. Aufl. S. 14/24. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1957.Google Scholar
  12. 1.
    Thiessen, R., C. G. Ball, P. E. Grotts: Goal ash and coal mineral matter. Ind. Eng. Chem. Bd. 28 (1936) Nr. 3, S. 355/361.Google Scholar
  13. 2.
    Endell, J., u. K. Endell: Über die Bestimmung der Röntgenfeinstruktur mineralogischer Bestandteile von Kohle und ihrer Asche sowie ihre technische Bedeutung. Feuerungstechn. Bd. 31 (1943) Nr. 9/11, S. 137/143.Google Scholar
  14. 1.
    Rosenbusch, H.: Mikroskopische Physiographie der Mineralien und Gesteine. Stuttgart 1907.Google Scholar
  15. 2.
    Rosenbusch, H.: Elemente der Gesteinslehre. 4. Aufl. von A. Osann. Stuttgart: F. Enke 1923.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1958

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Gumz
  • Helmut Kirsch
  • Marie-Therese Mackowsky

There are no affiliations available

Personalised recommendations