Advertisement

Praktische Ausbildung der Spulen und Vorrichtungen

  • Walter Brunst
Chapter
  • 114 Downloads

Zusammenfassung

Die Heizwicklung muß so geformt sein, daß das Werkstück möglichst nur an der Stelle bzw. über dem Querschnitt erwärmt wird, wo es für die Wärmebehandlung notwendig ist. Dies trifft insbesondere für das Oberflächenhärten zu.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1957

Authors and Affiliations

  • Walter Brunst
    • 1
  1. 1.Stuttgart-DitzingenDeutschland

Personalised recommendations