Erzeugung und Eigenschaften des Hochofenkokses

  • W. Luyken

Zusammenfassung

Deutschland und besonders das Ruhrgebiet sind verhältnismäßig reich an Kohlen, aus denen ein guter Hochofenkoks hergestellt werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Hinweise

  1. 193.
    Kühlwein, F. L.: Glückauf (1934) S. 245 bis 252 u. 275 bis 277.Google Scholar
  2. 194.
    Jenkner, A.: Glückauf 88 (1952) S. 363 bis 367.Google Scholar
  3. 195.
    Kukuk, P.: Geologie des Niederrhein.-Westf. Steinkohlengebietes. S. 218. Berlin: J. Springer 1938.CrossRefGoogle Scholar
  4. 197.
    Damm, P.: Stahl u. Eisen Bd. 48 (1928) S. 1330Google Scholar
  5. Damm, P.: vgl. auch Arch. Eisenhüttenw. Bd. 2 (1928/29) S. 59 bis 72.Google Scholar
  6. 198.
    Meurice, H.: Glückauf Bd. 62 (1925) S. 972 bis 973.Google Scholar
  7. 199.
    Hofmeister, B.: Arch. Eisenhüttenw. Bd. 3 (1929/30) H. 9, S. 559 bis 569.Google Scholar
  8. 201.
    Rummel, K., u. H. Oestrich: Arch. Eisenhüttenw. Bd. 1 (1927) S. 403 bis 411Google Scholar
  9. Rummel, K., u. H. Oestrich: vgl. Stahl u. Eisen Bd. 48 (1928) S. 73.Google Scholar
  10. 202.
    Simmersbach, O., u. G. Schneider: Grundlagen der Kokschemie. III. Aufl., S. 228. Berlin: J. Springer 1930.CrossRefGoogle Scholar
  11. 203.
    Wolf, W.: Stahl u. Eisen Bd. 48 (1928) S. 33.Google Scholar
  12. 204.
    Wolf, W.: Ruhrkohlen-Handbuch. 3. Aufl., S. 186. Berlin: J. Springer 1937.Google Scholar
  13. 205.
    Melzer, W.: Arch. Eisenhüttenw. Bd. 4 (1930/31) H. 5, S. 225 bis 238.Google Scholar
  14. 206.
    Killing, A.: Stahl u. Eisen Bd. 51 (1931) S. 901 bis 908.Google Scholar
  15. 207.
    Vgl. Häuser, F.: Stahl u. Eisen Bd. 45 (1925) S. 878 bis 885.Google Scholar
  16. 208.
    Bunte, K.,u. Ratzel: Z.angew. Chem. Bd. 39 (1926) S. 132 bis 138.CrossRefGoogle Scholar
  17. 209.
    Koppers, H.: Stahl u. Eisen Bd. 41 (1921) S. 1173 bis 1183 u. 1254 bis 1262Google Scholar
  18. Koppers, H.: vgl. auch Koppers-Mitt. 1922, H. 3, S. 75 bis 138.Google Scholar
  19. 210.
    Bansen, H.: Stahl u. Eisen Bd. 46 (1926) S. 1018.Google Scholar
  20. 211.
    Nowak, E.: Stahl u. Eisen Bd. 70 (1950) S. 829 bis 836.Google Scholar
  21. 212.
    Wagner, A.: Stahl u. Eisen Bd. 45 (1925) S. 929 bis 938.Google Scholar
  22. 213.
    Senfter, E.: Stahl u. Eisen Bd. 62 (1942) S. 1041 bis 1053.Google Scholar
  23. 215.
    Bürstlein, E.: Chal. et Ind. Bd. 31 (1950) S. 215 bis 232.Google Scholar
  24. 216.
    Abramski, C.: Glückauf Bd. 88 (1952) S. 694 bis 698Google Scholar
  25. Abramski, C.: vgl. auch Stahl u. Eisen Bd. 72 (1952) S. 1159 bis 1160.Google Scholar
  26. 217.
    Abramski, C.: Brennstoff-Chemie Bd. 34 (1953) S. 51 bis 55.Google Scholar
  27. 218.
    Wesemann, F.: Stahl u. Eisen Bd. 71 (1951) S. 873 bis 877.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1953

Authors and Affiliations

  • W. Luyken
    • 1
  1. 1.Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations