Auslegung des Eigenbedarfsnetzes

  • Alexander Roggendorf

Zusammenfassung

Die für den Eigenbedarf erforderlichen Speisepunkte können in zahlreichen Varianten projektiert und ausgeführt werden. Man unterscheidet hauptsächlich folgende Möglichkeiten (vgl. Abb. 40):
  1. 1.

    Speisung durch Haus- oder Vorwärmmaschinen.

     
  2. 2.

    Bei Vorhandensein einer Haupts ammeischiene mit Spannungen von 6 oder 10 kV als Abzweig von der Hauptsammeischiene über Drosselspulen.

     
  3. 3.

    Bei Vorhandensein einer höheren Spannung als 10 kV an der Hauptsammeischiene und Blockschaltung von Hauptgeneratoren und Transformatoren.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1952

Authors and Affiliations

  • Alexander Roggendorf
    • 1
  1. 1.Frankfurt a/M.Deutschland

Personalised recommendations