Die Diathermie pp 167-170 | Cite as

Die Erkrankungen der Harnorgane

  • Josef Kowarschik

Zusammenfassung

Schüller und Bronner1) haben Untersuchungen über das Verhalten der gesunden Niere unter derEinwirkung von Diathermieströmen angestellt, wobei die Tätigkeit der Niere mit Hilfe eines Weitwinkelkystoskops teils ohne, teils nach vorausgegangener Injektion von Indigokarmin kontrolliert wurde. In anderen Fällen wurden nach Einführung eines;Ureterenkatheters die ausfließenden Tropfen vor und nach der Diathermie gezählt. Das Gesamtergebnis der Untersuchungen geht dahin, daß eine deutliche Steigerung der Diurese, wie man sie durch die hyperämisierende Wirkung der Wärme hätte erwarten können, nicht festgestellt werden konnte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer, Berlin 1930

Authors and Affiliations

  • Josef Kowarschik
    • 1
  1. 1.Institutes für Physikalische TherapieKrankenhaus der Stadt WienAustria

Personalised recommendations