Advertisement

Zusammenfassung

Neben den Schaufeln sind die Laufräder die am höchsten beanspruchten Teile der Turbinen und erfordern deshalb eine genaue Ermittlung der auftretenden Spannungen, ausreichende Bemessung, Wahl geeigneten Baustoffes und sorgfältige Herstellung. Die Laufräder haben drei zu unterscheidende Teile: den Kranz, die Scheibe und die Nabe. Da der Kranz nur bei kleinen Umfangsgeschwindigkeiten seine eigene Fliehkraft und die der in ihm befestigten Schaufeln aufzunehmen vermag, so muß die Scheibe einen Teil der Beanspruchungen übernehmen und auf die Nabe übertragen. Es ist Aufgabe der Konstruktion und der Berechnung, die Abmessungen so zu ermitteln, daß bei ausreichender Festigkeit eine günstige Materialausnutzung vorhanden ist, wobei aber auch Schwingungen (Flattern) der Radscheiben vermieden werden müssen, da anderenfalls Anlaufen an die Leiträder oder die gefährlichen Schaufelschwingungen zu befürchten sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1930

Authors and Affiliations

  • C. Zietemann
    • 1
  1. 1.Staatlichen Akademie für Technik in ChemnitzGermany

Personalised recommendations