Advertisement

Schaltungen zur Erreichung der 90°-Phase

  • Emil Wirz

Zusammenfassung

In den früheren Abschnitten haben wir gesehen, daß zur Erzeugung eines Drehmomentes bei diesen Apparaten zwei oder mehrere Wechselfelder mit einer räumlichen und zeitlichen Phasenverschiebung gegeneinander erforderlich sind. Wir haben ferner bei den Grundgleichungen gesehen, daß bei zwei Wechselfeldern eine genaue 90°-Phase die günstigsten Resultate liefert, daß aber dieselbe nicht bei allen Betriebszuständen erhalten bleibt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    E. Waltz, E. T. Z. 1905, S. 230.Google Scholar
  2. 1).
    Waltz, I. c.Google Scholar
  3. 1).
    Waltz, I. c.Google Scholar
  4. 1).
    Siehe Benischke, Grundlagen der Elektrotechnik 1907, S. 209.MATHGoogle Scholar
  5. 1).
    Siehe auch Fig. 8 a, S. 25.Google Scholar
  6. 1).
    Rüdenberg, Energie der Wirbelströme, S. 24.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer Berlin 1912

Authors and Affiliations

  • Emil Wirz

There are no affiliations available

Personalised recommendations