Das Wasser in der Apparatefärberei

  • Paul Weyrich

Zusammenfassung

Das Wasser, das bei den Veredelungsprozessen der Färberei und Bleicherei in vieltausendfachem Überschuß gegenüber den eigentlichen Veredelungsmitteln verwendet wird, ist für den Erfolg der Arbeit von sehr großer Wichtigkeit. Die modernen Färbe- und Bleichveifahren stellen schon beim Arbeiten auf offenen Kesseln große Ansprüche an die Qualität des Wassers, die für das Arbeiten in Apparaten mit kreisender Flotte noch gesteigert werden, denn das ruhende Material wirkt stets als Filter, das alle im Wasser vorhandenen oder sich während der Behandlung bildenden Trübungen anfütriert. Je feiner nun die Trübungsstoffe sind, desto tiefer dringen sie in die Materialschicht ein und verkrusten dadurch einen noch größeren Faseranteil.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1937

Authors and Affiliations

  • Paul Weyrich

There are no affiliations available

Personalised recommendations