Die Chromitsteine und andere wenigergebrauchte feuerfeste Stoffe

  • Friedrich Wernicke

Zusammenfassung

Die Chromitsteine besitzen eine sehr hohe Feuerfestigkeit und sind unempfindlich gegen die Angriffe von Basen und Säuren. Ihr Hauptbestandteil besteht aus Chromit, einem Chromeisenerz mit der chemischen Zusammensetzung FeO, Cr2O3, welches in Gängen und Nestern in Steiermark, im Banat, in Norwegen und auf Neuseeland vorkommt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1921

Authors and Affiliations

  • Friedrich Wernicke

There are no affiliations available

Personalised recommendations