Advertisement

Zusammenfassung

Seifen sind Salze der höheren Fettsäuren2). In Wasser sind nur die Alkaliseifen löslich; diesen allein kommt eine reinigende Wirkung zu. Sie werden durch Verserrung von Fetten oder Fettsäuren mit Natronlauge, Kalilauge, mit Lösungen von Soda, Pottasche, seltener von Ammoniak, hergestellt. Die Eigenschaften der löslichen Seifen sind von der Natur der Fettsäuren und von der Art der Alkalien abhängig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Berlin Verlag von Julius Springer 1925

Authors and Affiliations

  • Heinrich Walland
    • 1
  1. 1.BundeslehranstaltWien, IDeutschland

Personalised recommendations