Unkostenfunktion

  • W. G. Waffenschmidt

Zusammenfassung

Bisher wurde das Prinzip des größten Umsatzes als Gleichgewichtsprinzip betrachtet, d. h., es wurde angenommen, daß sich die Produktion dorthin einstellt, wo der Umsatz einen Größtwert erreicht. Wenn die Produktionskosten keine Rolle spielen oder wenn der Gewinn einen bestimmten Prozentsatz des Preises ausmacht, wenn also das Gewinnmaximum und das Umsatzmaximum auf denselben Preispunkt fällt, so ist diese Ableitung ausreichend. Das ist insbesondere im Handel im großen Umfang der Fall. In der Produktion jedoch herrscht nicht das Prinzip des größten Umsatzes, sondern das Prinzip des größten Gewinns, und es führt zu einem wesentlich anderen Gleichgewichtspunkt als das Umsatzmaximum.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1926

Authors and Affiliations

  • W. G. Waffenschmidt
    • 1
  1. 1.Universität HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations