Advertisement

Störungen der Tätigkeit des Zentralnervensystems

  • N. Ph. Tendeloo

Zusammenfassung

Manche krankhafte Erscheinungen des Nervensystems haben wir schon in vorigen (besonders im 14., 15. und 17.) Kapiteln von allgemeinen Gesichtspunkten aus besprochen, so daß wir uns hier auf folgendes beschränken.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Handbuch der Neurologie (Lewandowsky), Lehrbuch von Oppenheim, Curschmann u. a., Mohr-Staehelin V, v. Monakow in Nothnagel, Traité de Charcot, Bouchard et Brissaud, de Bouchard et Brissaud, de Brouardel et Gilbert. — Sahli: Lehrbuch der klinischen Untersuchungsmethoden. 6. Aufl. Leipzig und Wien 1920.Google Scholar
  2. S. 898–933. Munk und Blumenthal: (Zerebrospinalflüssigkeit) E. d. P. I. — Th. Kocher: In NothnageJ. — Knoblauch, Brodmann und Hauptmann: In Neue dtsch. Chirurg. XL Stuttgart 1914. — Testut: Traité d’anatomie humaine. II, p. 90, 846 sqq. Paris 1905. — Schrottenbach: Studien über den Gehirnprolaps. Berlin 1917. — Anton und v. Bramann: (Monographie über die Wirkung des Balkenstichs) Berlin 1913. — Jaspers: Allgemeine Psychopathologie. Berlin 1913. — Bollinger: Die traumatische Spätapoplexie. Berlin 1903. — Schmaus: V. A. Bd. 123. — Sollier: Traité clin. des neuroses de guerre. Paris 1919. — Blackfan und Dandy: B.k. Ch. 1914. — Tendeloo: D. m. W. 1923. — Spielmeyer: Die Histopathologie des Nervensystems. Berlin 1922.Google Scholar

Copyright information

© The Author, Leiden-Oegstgeest 1925

Authors and Affiliations

  • N. Ph. Tendeloo
    • 1
  1. 1.Pathologischen InstitutsReichs Universität LeidenNiederlande

Personalised recommendations