Wassermessungen

  • Anton Staus

Zusammenfassung

Eine häufig wiederkehrende Aufgabe bei der Untersuchung von Maschinen und Maschinen-Anlagen ist die Bestimmung von Wassermengen. Wenn man bedenkt, daß es sich hierbei um Mengen von Bruchteilen eines Liters bis zu Hunderten von Kubikmetern in der Sekunde handeln kann, so ist einzusehen, daß sich der einzuschlagende Weg nach der Größe des Wasserstromes und den jeweils vorliegenden Verhältnissen richten muß. Die gebräuchlichsten Verfahren, Wassermessungen bei Versuchen durchzuführen sind:
  1. 1.

    mit geeichten Gefäßen,

     
  2. 2.

    mit Danaiden,

     
  3. 3.

    mit dem Überfall,

     
  4. 4.

    mit dem hydrometrischen Flügel.

     

Copyright information

© Verlag von Julius Springer Berlin 1926

Authors and Affiliations

  • Anton Staus

There are no affiliations available

Personalised recommendations