Advertisement

Die beiden gegensätzlichen Ideen der Subventionierung der Seeschiffahrt: Erziehung und Erhaltung

  • Friedrich P. Siegert

Zusammenfassung

Das endgültige Ziel aller Wirtschaftspolitik ist die optimale Versorgung der eignen Volkswirtschaft mit Gütern und Dienstleistungen4, sei es auf dem Wege des Freihandels oder des Protektionismus. Schlägt die Schiffahrtspolitik den Weg des Protektionismus ein und bedient sie sich dann der Seeschiffahrtssub-ventionen, so ist es eine Frage sowohl des Struktur- und Konjunkturzustandes der subventionierenden Volkswirtschaft und der zu subventionierenden Seeschiffahrt als auch der Art der gesteckten besonderen schiffahrtspolitischen Ziele, ob es sich um Erziehungssubventionen oder Erhaltungssubventionen handelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer, Berlin 1930

Authors and Affiliations

  • Friedrich P. Siegert

There are no affiliations available

Personalised recommendations