Zusammenfassung

Neben den auf Jahrhunderte alter handwerksmäßiger Erfahrung beruhenden Zimmermannsbauten haben sich im Laufe des letzten Jahrzehnts die ingenieurmäßig berechneten und durchgebildeten Holzkonstruktionen mehr und mehr durchgesetzt. Diese neu aufgekommene Methode des Holzbaus verdankt ihre Entstehung nicht etwa dem Umstand, daß die seitherige Bauweise sich den erhöhten Anforderungen an die technische Leistungsfähigkeit nicht gewachsen gezeigt hätte — beweisen doch zahlreiche Beispiele von Brücken und Dachbauten, daß das alte handwerkliche Können auch vor schwierigen Aufgaben nicht zurückschreckte —, vielmehr lag die Ursache ihres Erfolges in ihrer höheren Wirtschaftlichkeit, die sich aus der Anwendung der neuen Hilfsmittel der Statik auf den Holzbau ergab.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1925

Authors and Affiliations

  • Hugo Seitz
    • 1
  1. 1.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations