Mereerisation mit Lauge allein

  • Erwin Sedlaczek

Zusammenfassung

Dieses Kapitel ist zwecks leichterer Übersichtlichkeit in zwei Unterabteilungen eingeteilt worden, von denen in A diejenigen Verfahren berücksichtigt worden sind, zu deren Ausführung auf gewisse maschinelle Einrichtungen ganz allgemein hingewiesen worden ist; dagegen sind im Sinne der Einleitungen zu den Kapiteln V, VI und VIII solche Verfahren nicht besprochen worden, bei denen die Erfindung nicht in erster Linie im chemischen Verfahren, sondern vielmehr in der besonderen Ausgestaltung einer apparativen Einrichtung zu erblicken ist. In dem Kapitel B sind die besprochenen Verfahren rein chemischer Natur.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literature

  1. 1.
    A Herzinger: Veredelung der Baumwollfaser 1926. S, 89,Google Scholar
  2. 2.
    A Herzinger: Veredelung der Baumwollfaser 1926. S. 90.Google Scholar
  3. 3.
    A Herzinger: Veredelung der Baumwollfaser 1926. S. 90,Google Scholar
  4. 1.
    Vgl. Journ. Soc. of Dyers and Colour 1912. S. 224; Chem.-Ztg. Repert. 1912. S. 561.Google Scholar
  5. 2.
    Vgl. Gardner: Mercerisation 1898. S. 41 und D.R.P. 130455, Kl. 8.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1928

Authors and Affiliations

  • Erwin Sedlaczek

There are no affiliations available

Personalised recommendations