Lebensführung bel kranken Blutgefäßen

  • W. Schweisheimer

Zusammenfassung

Die Lebensführung bei kranken Blutgefäßen ist vielfach dieselbe wie die Lebensführung bei krankem Herzen. Das muß schon deshalb so sein, weil Erkrankungen der beiden Teilgebiete des Blutkreislaufsystems oft in engem Zusammenhang miteinander stehen. Es muß aber auch aus dem Grunde der Fall sein, weil Maßnahmen, durch die die Gefäße, die Ausläufer des Kreislaufsystems, entlastet werden, auch seinem Mittelpunkt, dem Herzen, unmittelbar Gutes bringen. Wesentliche Bestandteile der Ausführungen über die „Lebensführung bei krankem Herzen“ sind also ohne weiteres in diesen Abschnitt zu übernehmen. Immerhin erweisen sich noch einige Ergänzungen als nötig, die speziell auf die Eigenheiten eines Körpers mit kranken Blutgefäßen Bedacht nehmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von J. F. Bergmann, Müchen 1923

Authors and Affiliations

  • W. Schweisheimer

There are no affiliations available

Personalised recommendations