Advertisement

Ausführungsgrundlagen und Ausführungsformen von Anlagen mit Zwischendampfentnahme

  • Ernst Reutlinger

Zusammenfassung

Die Fig. 5 zeigt die schematische Gesamtanordnung einer für Zwisehendampfentnahme eingerichteten Verbundmaschine. Wegen des mit der Entnahme verbundenen starken Wechsels der Triebwerkskräfte, die jeweils vom Hoch- und Niederdruckkolben übertragen werden, wird zweckmäßig die Tandemanordnung der Zylinder gewählt, bei der die von der Leistungsverteilung fast unabhängige Summe der Kolbendrucke auf das gemeinsame Gestänge wirkt. Bei Maschinen mit starker Entnanme ergeben sich infolge der geringen Gegendrucke im Niederdruckzylinder hohe Kolbendrucke, die eine kräftige Konstruktion der Triebwerksteile und Lager bedingen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Berlin. Verlag von Julius Springer 1912

Authors and Affiliations

  • Ernst Reutlinger
    • 1
  1. 1.Bidag der Hans Reisert-Gesellschaft m. b. H.CölnDeutschland

Personalised recommendations