Schlußbetrachtung

  • W. Prion
Part of the Der Wirtschaftsprüfer book series (WP, volume 2)

Zusammenfassung

Es ist bis jeßt immer nur von Betriebsprüfung bzw. Wirtschaftsberatuug als Tätigkeiten sowie von den Drganen die Rede gewesen, die diese Tätigkeiten — sei es intern oder ertern — ausüiben. Von den Betrieben, deren Einrichtungen sozusagen Dbjekt jener prüfenden, organisierenden und beratenden Tätigkeit sind, ift nur so nebenher gesprochen worden (was auch für die Dffentlichkeit gilt). Es ift erwähnt worden, daß zahlreiche Betriebe, in erster Linie die Großbetriebe, das Prüfen, Drganisieren, Kontrollieren und Beraten selbft — in eigener Regie — betreiben und zweifellos dabei über gute Ersolge versügen. Es ist ferner daraus hingewiesen worden, daß die Betriebe gewisse Revisionen von außen her — mehr oder weuiger gezwuugen — üiber sich ergehen lassen müissen, so z. B. wenn eine Kreditprüfung zur Worausseßung eiuer Geldbeschassung gemacht wird und der Geldgeber seinen Beaustragten zur Woruahme der ßrüisuug schiát, oder weuu das Reichssinanzministerium eiue Buch- und Betriebsprüisung vornehmen läßt. Zu diesen ßrüisungen tritt jeút noch — nach den Worschristen der Aktiennnoelle — die Bilanzrevision süir die zahlreichen Aktiengesellschasten, wobei allerdings zu bemerken ift, daß bei vielen Gesellschasten auch heute schon die Rachprüisuug der Bilanz durch einen Außenftehenden, wenn auch nicht üiberall in der grüindlichen Weise, wie es jeút gesordert wird, üiblich war.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1931

Authors and Affiliations

  • W. Prion

There are no affiliations available

Personalised recommendations