Advertisement

Die Maßstabeigenschaften der elektrischen Meßgeräte

  • Paul M. Pflier

Zusammenfassung

Die VDE-Regeln für Meßgeräte, VDE 0410, sowie die internationalen Règles pour les appareils de mesure électriques indicateurs: ampèremètres, voltmètres et wattmètres monophasés der Internationalen Elektrotechnischen Commission (IEC) kennen 5 Genauigkeitsklassen 0,2; 0,5; 1; 1,5; 2,5, denen ebenso große, zulässige Anzeigefehler, in Prozent vom Meßbereichendwert ausgedrückt, entsprechen. Die normale Genauigkeit technischer Geräte ist ± 1⋯ ⋯ ⋯1,5% vom Meßbereichendwert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. in Berlin 1943

Authors and Affiliations

  • Paul M. Pflier
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations