Advertisement

Eisengalvanoplastik

  • W. PfanhauserJr.

Zusammenfassung

Der zarte sanfte Matteffekt des Eisenniederschlages ist in der Kunstmetallindustrie für manche Artikel sehr erwünscht, wird aber leider nur selten in Anwendung gebracht. Eine weit größere Verwendung findet die Galvanoplastik in Eisen, auch Stahlplastik genannt, zur Herstellung von Druckplatten, welche widerstandsfähiger und dauerhafter als die Kupferdruckplatten sein sollen; aber auch andere Objekte zum Stanzen und Ziehen etc., die bislang mühsam aus Stahl gearbeitet wurden, kann man heute, da man über gute Verfahren verfügt, auf galvanoplastischem Wege in Eisen herstellen und die Niederschläge eventuell noch auf bekannte Art und Weise härten, d. h. ihre Oberfläche durch Kohlenstoffaufnahme in Stahl überführen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1910

Authors and Affiliations

  • W. PfanhauserJr.

There are no affiliations available

Personalised recommendations