Spezielle Diagnostik einzelner Organsysteme

  • Felix Peltason

Zusammenfassung

Betrachten wir jetzt zunächst ein normales Thoraxbild ganz im allgemeinen, und zwar bei sagittaler Strahlenrichtung von hinten nach vorn (dorsoventral, die Brust liegt der Platte an), so müssen wir zunächst seine topographisch Einteilung in groben Zügen kennen lernen (s. Abb. 31). Man unterscheidet das schmale dunkle, die Wirbelsäule enthaltende Mittelfeld, das im oberen Teil nur eine leichte bandförmige Aufhellung zeigt, die Trachea, und nach unten in den breiten und dichten Herzschatten übergeht, von den beiden hellen Lungenfeldern. Jedes von diesen, oben spitzbogenförmig begrenzt, ist etwa in Höhe des oberen Viertels quergeteilt durch den schmalen Schlüsselbeinschatten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© J. F. Bergmann in München 1927

Authors and Affiliations

  • Felix Peltason
    • 1
  1. 1.Röntgeninstitut der Allg. Ortskrankenkasse in DarmstadtRöntgenabteilung der Med. Universitäts-Poliklinik in WürzburgDeutschland

Personalised recommendations